Stadtratsantrag zu kostenlosen Busfahrten in einer City-Zone

Kostenlos in Coburg Stadtbus fahren? Die beiden FDP-Stadträte Eidt und Zimmermann fordern in einem Antrag, dass die Verwaltung zusammen mit der SÜC in der Innenstadt eine sogenannte City-Zone einführt, in der die Stadtbusse kostenfrei genutzt werden können. Die wegfallenden Einnahmen soll die Stadt ausgleichen. Auch eine Einbindung der OVF-Busse soll dabei geprüft werden. Nach einem Jahr soll die Verwaltung dann prüfen, welche Wirkung das Ganze auf die Verkehrs- und Schadstoffreduzierung hat. Als Beispiel wird im Antrag Augsburg genannt. Dort gibt es eine kostenlose City-Zone seit 2020. Die nächste Stadtratssitzung findet morgen in einer Woche statt (19.5.)