Start der neuen ÖPNV-Linien im Kreis Lichtenfels am Dienstag

Frisch in den Farben des Landkreises Lichtenfels lackiert, warten die Kaiser-Reisen-Busse auf ihren Einsatz. Am Dienstag (1.9.) starten die neuen ÖPNV-Linien im Landkreis. Wegen der Corona-Pandemie wird es ein stiller Kick-Off für das neue Buslinienbündel. Groß gefeiert werden kann der Startschuss nicht. Dennoch sei die Erweiterung ein Meilenstein in der ÖPNV-Geschichte des Landkreises, so Landrat Meißner. Das Angebot wird um über ein Drittel erweitert – auf 21 Buslinien und rund 1,8 Millionen Betriebskilometer pro Jahr.