Start für den Umbau der alten Schule in Schneckenlohe steht fest

Aus der alten Schule in Schneckenlohe im Kreis Kronach wird ein Bürgerhaus für mehrere Generationen. Wie Bürgermeister Morgenroth auf RadioEINS-Anfrage mitgeteilt hat, finden die Ausschreibungen für die einzelnen Gewerke jetzt in den Wintermonaten statt. Im Frühjahr soll die Sanierung dann beginnen. Zuerst geht es an die restliche Beseitigung des Hausschwamms. Die Planungen wurden im Juli abgeschlossen. Insgesamt sollen Sanierung und Umbau gut eine Million Euro kosten. Eine 90-prozentige Förderung ist schon zugesagt.