Startschuss für die Dorferneuerung von Zeyern

Startschuss für die Dorferneuerung von Zeyern im Kreis Kronach – Etwa 130 Personen haben diese Woche an der Auftaktveranstaltung teilgenommen. Die Dorferneuerung soll gezielt und konsequent vorbereitet werden, was ein bis zwei Jahre dauern kann. Zusammen mit dem Amt für ländliche Entwicklung sollen die Bürger maßgeblich an der Entwicklung ihrer Ortschaft beteiligt werden. Ein Grundseminar ist Mitte Mai in Klosterlangheim geplant. Das Interesse ist groß. Weil vor allem die privaten Anwesen mit ihren Gebäuden und Höfen das Dorfbild prägen, geht es bei der Dorferneuerung nicht nur um die öffentlichen, sondern auch um die privaten Bereiche. Finanzielle Unterstützung kommt vom Bayerischen Dorfentwicklungsprogramm.