Steinach: Bürgerbegehren gegen Skiarena-Ausbau abgelehnt

Gegen den Ausbau der Skiarena Silbersattel in Steinach im Landkreis Sonneberg wird es erst mal doch kein Bürgerbegehren geben. Die Stadt hat den Antrag einer Bürgerinitiative dafür jetzt abgelehnt. Das hat der Steinacher Bürgermeister Ulrich Kurtz gegenüber RadioEINS bestätigt. Laut Kurtz seien die Initiatoren der Bürgerinitiative einer Aufforderung der Stadt, ihren Antrag zu konkretisieren, nicht ausreichend nachgekommen. Nun bleibt der Bürgerinitiative nur noch der Gang zum Verwaltungsgericht. Die Bürgerinitiative „Pro Stadion“ befürchtet, dass es durch den Bau der geplanten neuen Talstation am Fellbergstadion dort unter anderem zu Parkplatzproblemen und Schwierigkeiten mit engen Zufahrten kommen könnte.