Steinwegvorstadt: Wettbewerb soll entscheiden

Wie soll der Bereich rund um Lohgraben, Schenkgasse und Gerbergasse in Coburg in Zukunft aussehen? Ein Realisierungswettbewerb soll nun Konzepte dafür bringen. Das hat der Coburger Stadtrat gestern (27.9.) einstimmig beschlossen. Für den Wettbewerb nimmt die Stadt rund 72.000 Euro in der Hand. Auch der REGIOMED-Seniorencampus, der in diesem Bereich entstehen soll, war Thema im Stadtrat. Wie der kaufmännische Geschäftsführer von Regiomed, Thomas Hergt, mitgeteilt hat, soll im Januar ein nächstes Gespräch mit Planern, Stadt und der Coburg Wohnbau stattfinden.