Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender empfangen die Sternsinger., © Fabian Sommer/dpa

Sternsinger besuchen Steinmeier im Schloss Bellevue

25 Sternsinger haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender im Schloss Bellevue besucht. Die Kinder aus dem Bistum Regensburg vertraten dabei alle kleinen und großen Königinnen und Könige, die um den Jahreswechsel Spenden für benachteiligte Kinder in aller Welt sammelten, wie das Kindermissionswerk «Die Sternsinger» mitteilte.

«Ihr bringt nicht nur den Segen, ihr bringt auch eine Botschaft», sagte Bundespräsident Steinmeier demnach zu den Sternsingern. «Und eure Botschaft an die Erwachsenen ist wichtiger denn je. Dass wir uns kümmern, um die Kinder, die Opfer von sexueller Gewalt sind und die Botschaft, dass Kinder ihre Rechte brauchen.» Dazu benötige es Erwachsene, die hinschauten und wüssten, was Kinder bräuchten und wollten, wie Steinmeier der Pressemitteilung zufolge sagte.