Sternsinger starten von Bayreuth aus

Letztes Jahr hat das Erzbistum Bamberg seine Sternsinger noch digital ausgesandt. Dieses Jahr starten sie von Bayreuth aus zum Spendensammeln in der Region. Die Auftaktveranstaltung findet heute (30.12.) statt. Zum Erzbistum gehören auch die Katholiken im gesamten Raum Coburg, Kronach und Lichtenfels. Wegen der Pandemie dürfen die Pfarreien selbst festlegen, ob die Sternsinger von Haus zu Haus ziehen oder ob der traditionelle Segen per Brief verschickt wird. Bei der Aktion sammeln die Sternsinger Spenden für Kinder in Not. Es ist die weltweit größte Aktion dieser Art.