Stilles Gedenken für Corona Opfer

In Coburg wird den Opfern der Corona-Pandemie gedacht. Rund um das Albert-Denkmal werden Grabkerzen entzündet. Die Veranstaltung ist ein stilles Gedenken, es werden keine Reden gehalten. Bis 19 Uhr sollen die Kerzen abbrennen.