Stingl einstimmig nominiert

Nun ist es offiziell: Bei der Landratswahl im Kreis Coburg schickt die SPD Martin Stingl ins Rennen. Der 3. Bürgermeister von Neustadt bei Coburg ist am Samstag einstimmig nominiert worden. Damit tritt er am 27. Januar gegen Sebastian Straubel von der CSU, Christian Gunsenheimer von den Freien Wählern, Martin Truckenbrodt von der ÖDP und Michael Höpflinger von der AfD an.