Stockheim: Unfall wegen Sekundenschlaf – 19-Jähriger leicht verletzt

Bei einem Unfall in Stockheim im Kreis Kronach in der Nacht von Montag auf Dienstag (6.6.) ist eine Person leicht verletzt worden. Ein 19-Jähriger war nach Mitternacht auf der B 85 in Richtung Norden unterwegs. In Stockheim fuhr der junge Mann nach links auf die Gegenfahrbahn, touchierte den linken Bordstein und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Seat Ibiza zusammen. Der 19-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Als Ursache für den Unfall vermutet die Polizei einen Sekundenschlaf. Der Schaden: 15 000 Euro.