Stockheim will weiter investieren und Schulden abbauen

Der Gemeinderat hat den Haushalt mit einem Volumen von fast 11,4 Millionen Euro verabschiedet. Insgesamt fast 2,5 Millionen Euro sind dabei für Investitionen eingeplant, zum Beispiel für die Gemeindestraßen, die Sanierung der Rentei, das Wassernetz und die Feuerwehren. Thema in der Sitzung war auch ein Bauprojekt mit insgesamt 30 Wohnungen inklusive Grünanlage und Parkplätzen. Die Nachfrage nach Wohnraum ist groß. Nun hat Bürgermeister Detsch über den Baubeginn der Anlage informiert.