Straßenausbau zwischen Rögen und Cortendorf

Könnte die Strecke zwischen den Coburger Stadtteilen Cortendorf und Rögen ausgebaut werden? Darüber wurde nun im Senat für Stadt- und Verkehrsplanung besprochen. Neben einer höheren Verkehrssicherheit sollen auch Geh- und Radwege geschaffen werden. Bereits vor Jahren stand ein möglicher Ausbau auf der Agenda der Stadt. Wegen der hohen Kosten wurde das Projekt damals nicht umgesetzt. Und auch jetzt würde sich ein Ausbau als schwer gestalten. Für den Bau müsste die Stadt mit Grundstückseigentümern verhandeln. Schon vor Jahren konnte mit den Eigentümern keine Einigung gefunden werden. Die Verwaltung soll im nächsten Schritt die Kosten für das mögliche Projekt ermitteln.