Strecke zwischen dem Heubischer Kreisel und Fürth am Berg ab Montag gesperrt

Die Staatsstraße zwischen dem Heubischer Kreisel in Neustadt und Fürth am Berg muss ab Montag (18.3.) voll gesperrt werden. Das hat das Staatliche Bauamt Bamberg mitgeteilt. Der Grund sind Sanierungsarbeiten an einem Fahrbahndurchlass. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Für Anlieger, die nach Horb müssen, ist eine Fahrbahn aus Richtung Fürth am Berg geöffnet. Die Sperrung zwischen dem Heubischer Kreisel und Fürth am Berg soll bis kommenden Freitag dauern.