Streit eskaliert: 42-Jähriger greift Freundin an

Völlig durchgedreht ist ein 29-jähriger am Sonntagmorgen in einem Lokal in Lichtenfels. Der Lichtenfelser geriet mit seiner Freundin in Streit und schlug ihr dabei mehrfach ins Gesicht. Ein Security-Mitarbeiter warf den Mann daraufhin aus dem Lokal. Die Szenerie verlagerte sich daraufhin auf einen angrenzenden Parkplatz. Dort schlug der Mann wieder auf seine Freundin und außerdem noch auf eine Bekannte ein. Der Security-Mitarbeiter griff erneut ein und fixierte den Mann mit Handfesseln. Erst die Polizei konnte den aggressiven Lichtenfelser letztlich unter Kontrolle bringen. Er hatte einen Alkoholpegel von über 2,2 Promille. Er kann sich jetzt auf eine Anzeige einstellen.