Striktere Maßnahmen vor Ort: Inzidenzwerte bleiben entscheidend

Für das RadioEINS Land ändert sich vorerst nichts – weil die Inzidenzwerte im Sendegebiet noch nicht die kritischen Zahlen von 35 bis 50 überschritten haben, kann in den Landkreisen Coburg, Kronach, Lichtenfels, Sonneberg und Hildburghausen alles weiterlaufen wie bis lang. Das geht aus einer Pressekonferenz von Ministerpräsident Söder hervor. Sollten die Zahlen ansteigen, müssen die Kommunen vor Ort striktere Maßnahmen ergreifen. Diese Regelung gilt vorerst für die kommenden vier Wochen. Im Landkreis Lichtenfels liegt der Inzidenzwert im RadioEINS-Land mit 16,5 Infektionen pro 100 000 Einwohnern und Woche aktuell am Höchsten.