Sturm im RadioEINS-Land

Orkanartige Windböen, teilweise mit Starkregen: Sturmtief Bennet ist auch durchs RadioEINS-Land gezogen. Nach aktuellem Stand ist die Region bisher glimpflich davongekommen. Einige Bäume stürzten auf Straßen, zum Beispiel in Burgkunstadt, in Steinwiesen und zwischen Dietersdorf und Seßlach. Größere Schäden sind uns bisher nicht bekannt. Teilweise war aber der Bahnverkehr beeinträchtigt. Wegen einer kaputten Oberleitung fuhren die Züge zwischen Bamberg und Nürnberg zeitweise nicht. Außerdem kam es zu Verspätungen, weil Züge zwischen Leipzig und Halle umgeleitet werden mussten. Das betraf auch den ICE Richtung Nürnberg.