SÜC: Strompreis sinkt leicht, Wasserpreis steigt

Für SÜC-Kunden sinken im kommenden Jahr die Strompreise, die Kosten für das Wasser gehen nach oben. Das haben die Städtischen Werke Coburg nun mitgeteilt. Durch die Senkung der EEG-Umlage und eine vorausschauende Einkaufspolitik könne die Kilowattstunde um einen Cent günstiger geliefert werden und das wo vielerorts von steigenden Energiepreisen die Rede sei, so die SÜC. Der Wasserpreis steigt um 13 Cent und auch der Grundpreis geht nach oben. Der Versorger begründet den Schritt unter anderem mit Investitionen ins Wassernetz. In Rögen wolle man einen Trinkwasserbehälter errichten, um besonders für steigende Wasserabgaben in Trocken- und Hitzeperioden im Coburger Osten gerüstet zu sein, heißt es.