Tag der Müllabfuhr: CEB bittet um Mithilfe

Anlässlich des heutigen „Internationalen Tags der Müllabfuhr“ (17.6.) bittet der Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb (CEB) die Bürger der Stadt Coburg, den Mitarbeitern die Arbeit etwas zu erleichtern. Das gehe, indem alle Bürger ihre Behälter mit den Rädern in Richtung Straße zur Abholung stellen würden. Denn schon das Drehen der Tonnen sei bei 1 000 Stück pro Woche auf Dauer gesehen eine Strapaze, so der CEB in der Pressemitteilung . Beim CEB kümmern sich 14 Mitarbeiter auf drei festen Touren um die Abholung von Restmüll und Wertstoffen in der Stadt Coburg.