Tarifstreit: Auch heute wird wieder gestreikt – RadioEINS-Land nicht betroffen

In Bayern gibt es heute (15.11.) wieder Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie. Die IG Metall ruft in insgesamt 131 Betrieben zu Arbeitsniederlegungen auf. Das RadioEINS-Land ist davon nicht betroffen. Allein in Nürnberg beteiligen sich 37 Betriebe. Zu den Schwergewichten aus Bayern zählen Audi, BMW und Airbus. Mit dieser massiven zweiten Warnstreikwelle sollen die Arbeitgeber dazu gedrängt werden, sich am Verhandlungstisch zu bewegen, hieß es von der IG Metall. Die Gewerkschaft fordert acht Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von zwölf Monaten.