Taschendieb schlägt in Rödental zu

Ein Taschendieb hat gestern (11.4.) eine Frau in Rödental beim Einkaufen bestohlen. Der Unbekannte fischte ihre Geldbörse aus der Jackentasche. Die Frau fragte gleich an der Kasse nach, ob ihr Geldbeutel abgegeben wurde. Weil das nicht der Fall war, ließ die Frau ihre EC-Karte sperren. Von ihrer Bank erfuhr sie, dass in der Zwischenzeit schon 90 Euro von ihrem Konto abgehoben wurden. Etwa eine Stunde nach dem Diebstahl wurde dann der Geldbeutel bei den Einkaufswägen gefunden – mit der EC-Karte, die der Dieb nach dem Abheben des Geldes offenbar wieder zurückgesteckt hatte. 400 Euro in bar fehlten. Wer im Einkaufsmarkt im Schafsteg etwas bemerkt hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.