Technischer Defekt womöglich Ursache für Brand in Weitramsdorf vor einer Woche (10.1.)

Nach dem Brand in einem Haus in Weitramsdorf vor einer Woche (10.1.) suchen die Ermittler weiter nach der Ursache. Wie die Polizei auf RadioEINS-Nachfrage erklärte, deute aktuell vieles auf einen technischen Defekt als Brandursache hin. Jedoch könne man eindeutige Aussagen dazu erst nach Abschluss der Ermittlungen treffen, so die Polizei weiter. Wie berichtet war vor einer Woche (10.1.) ein Feuer in einem Haus in Weitramsdorf ausgebrochen. Dabei erlitt eine Frau eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Schaden wird auf ca. 100 000 Euro geschätzt.