Teurer Fehler: Auto rollt Böschung hinab

In Neuhaus am Rennweg im Kreis Sonneberg ist in der letzten Nacht ein Auto vollkommen führerlos eine Böschung hinab gerollt. Der 65-jährige Besitzer hatte bei seinem Automatikgetriebe versehentlich den Rückwärtsgang eingelegt. Das Auto machte sich daraufhin selbständig und kam erst an einem Baum zum Stehen. Es entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro.