© Karlheinz Schindler

Theo Waigel wird Ehrensenator an Hochschule für Philosophie

München (dpa/lby) – Der ehemalige Bundesfinanzminister und frühere CSU-Vorsitzende Theo Waigel wird Ehrensenator der Hochschule für Philosophie in München. Wie die Einrichtung mitteilte, verleiht sie diese Würde zum ersten Mal seit ihrer Gründung 1925. «Durch seinen Mut, auch in schwierigen Zeiten stets Haltung zu beweisen und das Gemeinwohl über persönliche Interessen zu stellen, ist er ein herausragendes Vorbild für unsere Studierenden und ein idealer Botschafter für die Hochschule», sagte Präsident Johannes Wallacher über den 79-Jährigen. Die Verleihung findet am 15. November statt.