Albas Johannes Thiemann hält den Ball bereit zum Freiwurf., © Andreas Gora/dpa

Thiemann zu wertvollstem Basketballer der Finalserie gewählt

Johannes Thiemann von Alba Berlin ist zum wertvollsten Basketball-Spieler der Finalserie gewählt worden. Der 28 Jahre alte deutsche Nationalspieler wurde von den Journalisten gewählt, wie die Basketball-Bundesliga (BBL) am Sonntag nach dem vierten Finale in München bekanntgab. Die Berliner hatten die Serie zuvor mit einem 96:81-Sieg beendet und so ihren elften Meistertitel eingefahren. Für den FC Bayern endet nach dem vorzeitigen Aus in Pokal und Euroleague eine Saison ohne Titelgewinn. Alba hat auch 2020 und 2021 die Meisterschaft gewonnen und in beiden Jahren jeweils den entscheidenden Sieg in München eingefahren.