Thüringen: Präsenzunterricht in fast allen Schulen

Nach den Weihnachtsferien haben die Thüringer Schüler erstmal zwei Tage von zuhause aus gelernt. Seit heute (5.1.) dürfen die Schulen mit den Behörden selbst entscheiden, wie der Unterricht ablaufen soll. Fast alle – auch in den Kreisen Hildburghausen und Sonneberg – kehren zum Präsenzunterricht zurück. Gelernt wird also vor Ort im Klassenzimmer. Wie berichtet wollte der Freistaat Thüringen die Schulen nach den Ferien erst geschlossen halten. Das war aber wegen des geänderten Infektionsschutzgesetzes nicht möglich. Am Montag startet auch in Bayern wieder die Schule – ebenfalls in Präsenz.