Tierdrama im Swimmingpool

Mitten in der Nacht ist ein Coburger von einem schreienden Reh in seinem Garten geweckt worden. Das Tier war in seinen Pool gestürzt und kam aus eigener Kraft nicht mehr heraus. Die Polizei konnte das Reh zwar aus dem Wasser befreien. Es war allerdings so geschwächt und unterkühlt, dass es laut Polizei erlegt werden musste.