Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses., © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Tödlicher Badeunfall am Lainer See: Rentner stirbt

Ein älterer Mann ist beim Schwimmen im Lainer See im oberbayerischen Landkreis Erding ums Leben gekommen. Der 75-Jährige sei am Dienstag unvermittelt untergegangen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ersthelfer holten den Rentner bei Taufkirchen (Vils) aus dem Wasser. Er starb den Angaben zufolge wenig später im Krankenhaus.