Tödlicher Unfall in Hochstadt am Main

Tödlicher Unfall in Hochstadt am Main: Ein 79-jähriger Mann aus Thüringen hat dort gestern am frühen Abend sein Leben verloren. Er war zwischen Trieb und Hochstadt aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Dort krachte sein VW gegen einen Audi. Der Senior wurde noch an Ort und Stelle reanimiert, erlag aber noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Fahrer des Audis erlitt schwere Verletzungen, ebenso seine Ehefrau, die aus dem Fahrzeug geschnitten werden musste. Ein Sachverständiger soll nun den Unfallhergang klären. Die Unfallstelle war in den Abendstunden lange gesperrt, der Verkehr staute sich zeitweise bis Lichtenfels.