Tödlicher Wohnungsbrand im Kreis Bayreuth

Bei einem Feuer im Landkreis Bayreuth ist gestern ein 35-jähriger Mann ums Leben gekommen. Zeugen bemerkten am Nachmittag Rauch in der Wohnung des Mannes in Kirchenlaibach. Die Feuerwehr konnten den 35-jährigen aber nur noch tot bergen. Sechs Feuerwehrleute erlitten beim Einsatz eine Rauchvergiftung. Ein siebter wurde durch ein herabfallendes Stück der Decke getroffen. Die Brandursache ist noch unklar.