Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße., © Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Tote Frau gefunden: Ehemann festgenommen

Ein 33 Jahre alter Mann soll in Fürth mutmaßlich seine 36-jährige Ehefrau umgebracht haben. Am Sonntagabend sei ein «heftiger Streit» zwischen den Eheleuten gemeldet worden, teilte die Polizei mit. In einer Wohnung in der Innenstadt fanden die eintreffenden Polizisten demnach die leblose 36-Jährige. Sie sei «offensichtlich Opfer eines Gewaltverbrechens» geworden. Der Ehemann habe sich widerstandslos festnehmen lassen. Die Mordkommission ermittelt nun in dem mutmaßlichen Femizid.