Tourismus in der Region Coburg/Rennsteig ist startklar

Sobald die sich die Lage in der Pandemie wieder verbessert, steht die Region Coburg/Rennsteig bereit. Der zugehörige Tourismusverein hat ein Maßnahmenpaket geschnürt und will den Unternehmen in der Region so unter die Arme greifen. Das berichtet die Neue Presse. Neben einem neuen Prospekt werde unter anderem im Internet vermehrt Werbung geschalten und die Social-Media-Kanäle ausgebaut. Alle Anbieter aus dem Gastgewerbe können diese Online-Angebote kostenfrei nutzen. Bald soll auch eine Postkarten-Aktion starten und die Wohnmobillandschaft Coburg/Rennsteig vermehrt vermarktet werden.