Tresordiebe gehen in Coburg leer aus

An dem Tresor eines Coburger Getränkemarkts haben sich Einbrecher am Wochenende die Zähne ausgebissen. Die Unbekannten brachen zwischen Freitagabend und Samstagmorgen in den Markt in der Dieselstraße ein. Den Tresor des Getränkemarkts schafften die Diebe in den Hinterhof und versuchten ihn dort zu öffnen. Der Tresor war aber so massiv, dass die Unbekannten keine Chance hatten. Trotzdem hinterließen sie einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Coburger Kriminalpolizei bittet nun um Hinweise.