Tuch löst Kettenreaktion in Untersiemau aus

Eine Kettenreaktion hat ein brennendes Geschirrtuch gestern in Untersiemau im Kreis Coburg ausgelöst. Eine Frau hatte das Tuch auf der heißen Herdplatte ihres Ofens vergessen. Das Handtuch fing Feuer. Um einen größeren Brand zu verhindern, warf die Frau das Tuch auf den Balkon. Dort landete es ausgerechnet auf einem Klappstuhl der daraufhin Feuer fing. Die Feuerwehr konnte die Kettenreaktion letztlich löschen.