Überfall in Rödental: Kripo veröffentlicht Bilder und Videos der Tat

Knapp einen Monat liegt der Raubüberfall auf einen Lottoladen in Rödental nun zurück. Vom maskierten Täter fehlt noch immer jeder Spur. Die Kriminalpolizei Coburg hat nun entsprechende Bild- und Videoaufnahmen der Tat veröffentlicht. Die Ermittler erhoffen sich davon Hinweise auf den Räuber. Die Bilder zeigen den männlichen Täter mit einer Hulk-Maske und einer Schusswaffe in der Hand. Wer anhand der Bilder Hinweise auf die Tat am 9. Oktober im Lottogeschäft am Bürgerplatz geben kann, wird gebeten sich bei der Kripo Coburg zu melden.

Die Polizei Bayern stellt die Bilder unter folgender Adresse zur Verfügung:

https://www.polizei.bayern.de/oberfranken/news/presse/aktuell/index.html/305039