Überholmanöver endet mit Unfall

Obwohl jemand entgegenkam, hat ein Autofahrer gestern zum Überholen angesetzt. Auf der B 303 zwischen Neundorf und Dietersdorf im Kreis Coburg konnte ein entgegenkommender Autofahrer gerade noch ausweichen und krachte in die Leitplanke. Der Überholer und Verursacher muss den Unfall laut Polizei bemerkt haben, fuhr aber einfach weiter. Deshalb sucht die Polizei dringend Zeugen, die den Unfall (um ca. 10.50 Uhr) mitbekommen haben und Hinweise zum Flüchtigen geben können. Durch den Unfall entstand Schaden in Höhe von mindestens 6000 Euro.