Umweltsiegel für Bad Staffelsteiner Kurhotel

Umweltschonend und energieeffizient – Das neue Kurhotel „Best Western“ an der Obermaintherme in Bad Staffelstein bekommt ein goldenes Umweltsiegel. Das Hotel überzeuge vor allem mit der Einsparung von fast 1.000 Tonnen CO2, heißt es von Seiten des Landratsamts. Derweil sind die Zimmer bezugsfertig. Kommenden Herbst soll dann der Bau des neuen LifeStyle-Hotels an der Obermaintherme beginnen: Wie berichtet soll das Platz für 75 Zimmer und einen Tagungsraum bieten. Die Kosten liegen insgesamt bei 11 Millionen Euro.