Unbekannter flutet Toilette in Buchhandlung

Gestern hat ein bislang Unbekannter den Abfluss der Kundentoilette in der Spitalgasse in Coburg verstopft und anschließend den Wasserhahn am Waschbecken aufgedreht. Dadurch lief das Wasser aus dem Becken und flutete zunächst die Toilette. Das Wasser suchte sich letztendlich den Weg durch die Decken des Geschäftes und tropfte ein Stockwerk darunter auf die Bücherregale. Einige Bücher wurden durch das Wasser beschädigt und können nun nicht mehr verkauft werden. Die Coburger Polizei ermittelt.