Unbekannter übernachtet in Hühnerstall

Ob er wohl auf ein frisches Frühstücksei abgesehen hatte – Ein Mann hat in Schackendorf im Landkreis Hildburghausen eine Nacht ein einem Hühnerstall verbracht. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Hühnerstallbesitzer den Unbekannten gestern früh entdeckt und die Beamten informiert. Als die Polizei eintraf, machte sich der Mann auf und davon. Auf einem Radweg zwischen Schackendorf und Harras konnten die Polizisten den Ausreißer dann stoppen. Die Hintergründe sind noch unklar. Der Mann beantwortete keine Fragen der Beamten.