© Friso Gentsch

Unbekannter verletzt Pferd schwer

Grafenau (dpa/lby) – Ein unbekannter Täter hat in Niederbayern eine Stute schwer verletzt. Das Pferd sei durch einen rund zehn Zentimeter tiefen Schnitt im Genitalbereich verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Es stand in der Nacht zum Samstag auf der Weide eines Reiterhofs in Grafenau (Landkreis Freyung-Grafenau). Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz aufgenommen.