Unfall auf A73 bei Ebensfeld

Der Porschefahrer konnte nur noch in die Leitplanke ausweichen. Bei einem Unfall auf der A73 bei Ebensfeld ist Schaden in Höhe von 5000 Euro entstanden. Ein 34-jähriger war in Richtung Bamberg unterwegs und wollte mehrere Fahrzeuge überholen. Dabei übersah der Mann einen Porsche, der sich von hinten näherte. Zwar zog der 34-jährige wieder nach rechts, der Porsche geriet aber ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Auf den 34-jährigen Verursacher kommt nun aber eine Anzeige zu.