Unfall auf dem Bauernhof

Ein Teleskoplader ist gestern (9.9.) im Coburger Stadtteil Löbelstein umgekippt und hat einen 14-jährigen schwer verletzt. Das Fahrzeug war zwar mit Feststellbremse und Unterlegkeil gesichert. Trotzdem geriet es am Hang ins Rollen. Der 14-jährige sprang auf und wollte den Teleskoplader abbremsen. Dieser kippte aber auf die Seite und verletzte den Jugendlichen schwer am Fuß. Der 14-jährige wurde ins Klinikum gebracht. Am Teleskoplader entstand Schaden in Höhe von mindestens 2500 Euro.