Unfall auf der A73 – Die Polizei sucht Zeugen

Nach einem Unfall auf der A73 sucht die Verkehrspolizei Zeugen. Der Unfall hatte sich bereits am Dienstagnachmittag ereignet, und zwar zwischen den Anschlussstellen Ebensfeld und Bad Staffelstein. Gegen 15.15 Uhr überholte ein Autofahrer einen anderen Wagen und wechselte wieder auf die rechte Fahrspur. Dabei wurde er von einem schwarzen Seat mit Lichtenfelser Kennzeichen rechts auf dem Seitenstreifen überholt. Anschließend zog der Seatfahrer nach links und touchierte den anderen Wagen am Kotflügel. Der Unfallverursacher ging danach zur Polizei. Um den genauen Hergang zu klären, werden nun noch Zeugen gesucht, die den Unfall am vergangenen Dienstag beobachtet haben.