Unfall: Autofahrer aus Sonneberg überschlägt sich

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer aus Sonneberg laut Polizei bei einem Unfall heute früh(20.6.). Der 52-Jährige kam in einer Linkskurve von der Straße ab, fuhr durch mehrere Büsche, überschlug sich und kam dann an einem Baum schräg auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, konnte sich aber nicht aus eigener Kraft aus dem Wrack befreien. Allerdings konnte er noch selbst die Polizei rufen. Um den Wagen zu bergen, mussten die Feuerwehr und ein Abschleppdienst kommen.