Unfall bei Waldsachsen

Wohl wegen Sekundenschlafs ist eine 24-jährige Autofahrerin gestern Nachmittag zwischen Waldsachsen und Neuhof von der Straße abgekommen. Auf gerader Strecke kam die junge Frau nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und stieß gegen eine massive, einbetonierte Säule. Dabei überschlug sich der Opel Corsa und blieb auf dem Dach liegen. Die 24-Jährige wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.