Unfall in Stockheim

Hoher Schaden entstand bei einem Unfall gestern in Stockheim. Die Fahrer blieben unverletzt. Der Fahrer des ersten Autos musste verkehrsbedingt bremsen. Ein Zweiter bemerkte das zu spät und fuhr auf seinen Vordermann. Durch den Aufprall schob es ihn auch noch auf ein weiteres Fahrzeug. Insgesamt entstand Schaden von gut 15 000 Euro.