Unfall mit Bus: Kind schwer verletzt

Er wurde in Kronach vom Schulbus erfasst und rund 60 Meter mitgeschleift – Ein Achtjähriger musste heute Morgen mit schweren Verletzungen an den Beinen ins Krankenhaus geflogen werden. Lebensgefahr bestehe aber nicht, so die Polizei. Der Busfahrer war bei Grün abgebogen. Der Junge kam mit einem Roller und wollte die Fußgängerampel überqueren. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Junge unter das Fahrzeug geriet. Der Busfahrer hatte das Unglück zunächst gar nicht bemerkt. Er wurde erst durch Zeugen auf den Jungen aufmerksam gemacht und angehalten. Der Bus war zum Zeitpunkt des Unfalls leer.