Unfall mit fünf Verletzten in Weidach

Fünf Verletzte und 20 000 Euro Schaden – Das ist die Bilanz eines Unfalls am Dienstag in Weidach im Kreis Coburg. Eine Autofahrerin übersah beim Linksabbiegen, dass ihr ein Auto entgegenkam. Der Zusammenstoß war so heftig, dass der Wagen der Frau gedreht und in die Leitplanke gedrückt wurde. Ein Hubschrauber brachte die 20-jährige in eine Klinik. Die Familie im anderen Auto kam ebenfalls ins Krankenhaus. Im Wagen saßen zwei kleine Kinder mit ihren Eltern. Sie wurden leicht verletzt.