Unfall mit hohem Schaden in Neustadt bei Coburg

Einen Unfall mit hohem Schaden hat es am Mittwoch (26.10.) in Neustadt bei Coburg gegeben. Laut Polizeiangaben war demnach ein 30-jähriger mit seinem VW Jetta in der Austraße unterwegs. Dabei übersah er einen vor ihm wartenden 19-jährigen Autofahrer und fuhr ihm frontal auf. Der 19-jährige verletzte sich dabei leicht. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 19 000 Euro geschätzt.