Unfallflucht nach Fast-Zusammenstoß

Die Fahrt zwischen Höhn und Ketschenbach im Kreis Coburg hatte sich ein Landwirt mit seinem Traktorgespann wahrscheinlich anders vorgestellt. Dem Mann kam in einer langgezogene Rechtskurve ein Auto entgegen, der die Kurve schnitt. Um einen Zusammenstoß  zu vermeiden, lenkte der Traktorfahrer sein Gespann nach rechts ins Bankett. Er krachte gegen die Leitplanke. Es entstand ein Schaden von gut 6000 Euro. Das Auto fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Höhn. Die Polizei sucht nach Zeugen.